"Das Wahre und Schöne"

Im Gespräch mit Dr. Nadeem Elyas, Ehrenmitglied des Zentralrates der Muslime in Deutschland (ZMD) mehr...


Die "Islamische Charta" des Zentralrates der Muslime in Deutschland (ZMD)

Der Zentralrat der Muslime in Deutschland (ZMD) hat am 3. Februar 2002 eine »Islamische Charta« (1) verabschiedet, die eine muslimische »Grundsatzerklärung zum deutschen Staat und zur hiesigen mehr...


Die Ahmadiyya-Bewegung

Die Ahmadiyya-Bewegung (sprich: "Achmadiyya") ist eine aus dem Islam hervorgegangene Gruppierung, die sich selbst als "Ahmadiyya Muslim Jamaat" (Jamaat = Gemeinschaft) bezeichnet. Sie entstand Ende mehr...


Islam in Deutschland: Islamische Organisationen in Deutschland

ADÜTDF/ATF, im Volksmund genannt: Graue Wölfe

Die „Förderation der Demokratischen Idealistischen Türkischen Vereine in Europa“ wurde 1978 in Frankfurt a.M. gegründet. Sie ist primär nationalistisch mehr...


Schiiten und Sunniten – Unterschiede islamischer „Konfessionen“

Nachdem Muhammad am 8. 6. 632 n. Chr. wohl recht überraschend gestorben war, entstanden unter der ersten muslimischen Gemeinde unterschiedliche Auffassungen über die Frage seiner Nachfolge.  mehr...


Zentralrat der Muslime in Deutschland (ZMD e.V.)

 

Der Zentralrat der Muslime in Deutschland (ZMD) ging 1994 aus dem "Islamischen Arbeitskreis Deutschland" hervor. Sitz und Gerichtsstand des Vereins ist Köln. Der ZMD versteht sich als ein mehr...


Zusammenfassung des Bundesverfassungsschutzbericht 2008

Die aktuelle Auseinandersetzung mit dem Thema Jihadismus bleibt für Deutschland ein Dauerthema

 mehr...